Wie installiere ich mein PicDrop-Lightroom-Plugin?

Lade das Plugin herunter

Gehe dazu in Deinem PicDrop Account auf "Account-Einstellungen" und lade das Plugin unter "Dein Lightroom-FTP-Plugin" herunter. Speichere das ZIP auf Deiner Festplatte ab - am besten an einem Ort, an dem Du sie später nicht aus Versehen löscht. Es bietet sich an, das Plugin an den selben Ort zu legen, an Du bereits Deine Lightroom-Bibliothek speicherst. Auch Dein Lightroom-Installationsordner oder Deine Dropbox sind ein geeigneter Ort.

Dort entpackst Du die Zip-Datei. Heraus kommt eine Datei namens "picdrop_ftp_upload.lrplugin", die Du dort einfach liegen lässt.

Installiere das Plugin

Konfiguriere das Plugin

Du siehst nun folgendes:

Wähle im oberen Bereich statt “Festplatte” einfach “PicDrop FTP Upload” aus…

… und klicke dann ganz unten im Bereich “FTP Server” auf “Benutzerdefinierte Einstellungen”.

Wähle hier "Bearbeiten…" und fülle die folgenden Felder genau so aus wie unten angezeigt.

Klicke nun nicht auf "OK" sondern oben auf "Benutzerdefiniert".

Wähle dort "Aktuelle Einstellungen als neue Vorgabe speichern…" aus.

Gib dort “picdrop” ein und klicke auf “Erstellen”. Danach auf "OK".

Lade erste Bilder hoch:

Du kannst nun in Lightroom jederzeit Bilder markieren und sie über die "Exportieren"-Funktion direkt in Deinen PicDrop-Account hochladen. Dazu musst Du nur als Ziel "PicDrop FTP Upload" auswählen und die üblichen Einstellungen zu Bildgröße, -schärfe etc. machen. Beachte unbedingt, dass als Zielserver "picdrop" ausgewählt ist, und Du einen Namen der Galerie eingeben musst, in die Du die Bilder hochladen möchtest. Natürlich kannst Du auch einfach eine neue Galerie anlegen. Dazu genügt es, ihren Namen einzutippen. Auch das Anlegen von Unterordnern (Ordner/Unterordner) ist möglich. In der Benennung und Anordnung Deiner Galerie-Ordner bist Du vollkommen frei.

Ein Beispiel:

Der Zielordner "Hochzeit"  wird zu  www.picdrop.de/DeinUsername/hochzeit
Der Ziel-Unterordner "Hochzeit/Torte"  wird zu  www.picdrop.de/DeinUsername/hochzeit/torte

WICHTIG: Bitte benutze in Ordnernamen keine Sonderzeichen (&, $, /, é, à, etc...) und keine Umlaute (ä,ö,ü).

P.S. Das Plugin wird zur Nutzung von PicDrop nicht zwingend benötigt. Du kannst Bilder auch jederzeit per Drag&Drop oder Deinen eigenen FTP-Zugang hochladen. Praktisch ist es aber!