Kürzung der Dateinamen und des Willkommenstextes deaktivieren

Ab sofort könnt ihr in euren Kontoeinstellungen zwei Verhaltensweisen eures PicDrop-Accounts genauer einstellen. Welche Funktionen das sind und welchen Einfluss das Deaktivieren der beiden Funktionen hat, erfahrt ihr hier.

1. Die automatische Kürzung von Dateinamen deaktivieren

Innerhalb einer Galerie untersucht PicDrop Deine Bilder stets nach sich wiederholenden Mustern in den Dateinamen. Diese von Datei zu Datei stets gleichen Namensteile werden dann in der Bildübersicht ausgeblendet, so dass in den meisten Fällen nur noch die relevanten Dateinummern und evtl. kleine Unterschiede angezeigt werden. Cool, oder? Deine Galerie wird dadurch übersichtlicher und die Kommunikation mit Deinen Kunden erleichtert. In der großen Bildansicht wird natürlich immer der komplette Dateiname angezeigt.

Dieses Verhalten könnt ihr ab sofort deaktivieren, wenn es zu euch, euren Dateibenennungen oder schlichtweg eurem Workflow nicht passt. Das Deaktivieren wirkt sich auf alle eure Galerien aus.

2. Das automatische Einklappen längerer Willkommenstexte deaktivieren

Das erste, was Kunden beim Aufrufen eurer Galerien sehen sollten, sind eure Bilder. Dennoch habt ihr mit dem Willkommenstext die Möglichkeit, oberhalb der Bilder Infos an eure Kunden durchzugeben. Damit eure Bilder bei sehr langen Infotexten jedoch nicht allzu sehr nach unten rutschen, wird der Willkommenstext ab einer bestimmten Länge “eingeklappt”. Eure Kunden müssen dann ein mal  klicken, um den ganzen Willkommenstext zu lesen.

Dieser eine Klick ist manchmal zu viel, wenn in eurem Text sehr wichtige Infos an eure Kunden stehen und ihr sicherstellen möchtet, dass die Info auf keinen Fall übersehen werden kann. Daher könnt ihr nun auch das automatische Einklappen längerer Willkommenstexte komplett deaktivieren. Eure Texte werden dann immer komplett angezeit, egal wie lang sie sind und egal wie sehr eure Bilder dadurch nach unten rutschen. Auch hier wirkt sich das Deaktivieren auf alle eure Galerien aus.

Beide Optionen findet ihr ab sofort in euren Kontoeinstellungen.