Der Lightroom-Upload funktioniert nicht.

Erscheint bei Dir folgende Meldung

Unable to upload because Lightroom cannot ascertain if the target destination exists.

liegt die Ursache dafür in den meisten Fällen bei falsch eingegebenen FTP-Zugangsdaten und ähnlichem. Um den Fehler zu 100% zu beseitigen haben wir hier eine Checkliste, die Du Punkt für Punkt durchgehen solltest, egal wie komisch oder gar unsinnig Dir manche Schritte erscheinen mögen.

  1. Stelle sicher, dass Du als Server wirklich ftp.picdrop.de und nicht nur picdrop.de eingegeben hast.
  2. Stelle sicher, dass Du Deinen Benutzernamen korrekt eingetragen hast. Den Benutzernamen findest Du hier.
  3. Stelle sicher, dass Du beim Datei-Export aus Lightroom im Bereich “Zielserver” (ganz unten) “PicDrop” ausgewählt hast. Bitte lies unsere Anleitung zur Installation sehr, sehr aufmerksam, da solch wichtige Details schnell übersehen werden können.
  4. Ändere bitte Dein Passwort in Deinen PicDrop-Kontoeinstellungen und passe danach die FTP-Einstellungen in Lightroom an. (Speichern nicht vergessen!) Diese Möglichkeit verhindert Tipp- und Kopierfehler.
  5. Kontrolliere, ob Du im Namen der Galerie ungewöhnliche Sonderzeichen wie “&” oder ähnliches nutzt. Falls ja, probiere es bitte einmal ohne dieses Zeichen.
  6. Versuche, Deine Verbindung von FTP (Port 21) auf SFTP (Port 22), oder umgekehrt, falls Du bereits SFTP nutzt, umzustellen. Bitte vergiss auch dabei nicht, die Einstellungen abzuspeichern.
  7. Stelle sicher, dass Du nicht irgendeine Form von Firewall oder Programme wie z.B. “Little Snitch” nutzt, die Deine Verbindung blockieren. Deaktiviere diese testweise, um zu schauen, ob es ohne diese klappt.

Alles hilft nicht?

In diesem Fall ist es sehr wahrscheinlich, dass Dein Internetanbieter den  FTP-Port gesperrt hat. Dies ist gelegentlich der Fall in öffentlichen WLANs, in Hotels und Ferienhäusern, an Flughäfen etc… Oder bei einem schlechten Internetanbieter. Manche Anbieter wollen damit den Missbrauch “ihrer” Internetverbindung verhindern, blockieren dabei aber leider auch seriöse Dienste wie Deinen Upload. Bitte versuche es mit SFTP und Port 22. (siehe Punkt 6)

Eine Alternative?

Hast Du Dich schon nach einer anderen Internetverbindung umgeschaut oder es einfach mal bei Freunden, Kollegen oder Nachbarn getestet? Wir empfehlen Dir auch den Upload über den Browser. Dieser kann nicht blockiert werden und dank unseres bequemen Drag&Drop-Uploads sollte dieser Weg sehr einfach für Dich sein. Falls all das nicht klappt, schreibe uns einfach unter hello@picdrop.de und wir werden schauen, wie wir Dir weiterhelfen können.