Was unterscheidet die 3 möglichen Galerie-Layouts im Pro-Tarif?

In Deinem Test-Monat sowie in allen Tarif ab dem Pro-Tarif stehen Dir 3 verschiedene Galerie-Layouts zur Verfügung:

1. Das Raster-Layout

Das Raster-Layout ist das Standard-Layout, das jede neu angelegte Galerie automatisch nutzt. (Außer Du hast dies in Deinen eigenen Standard-Einstellungen geändert) Es bietet Deinen Kunden einen schnellen, geordneten Überblick über alle Bilder und ist damit das ideale Layout zur Zusammenarbeit mit Profis wie Bildredakteuren oder Firmenkunden, die schnell eine Auswahl treffen und einen Überblick über alle Bilder haben wollen.

2. Das Ziegel-Layout

Das Ziegel-Layout unterscheidet sich vom Raster-Layout vor allem dadurch, dass die Bilder viel größer dargestellt werden und die Anordnung “fließend” ist. Ein Vorschaubild reiht sich an das nächste – dadurch wird die Galerie im Gesamteindruck hübscher, jedoch ist sie auch etwas unübersichtlicher. Das Layout eignet sich dadurch perfekt für Privatkunden, z.B. Hochzeiten, bei denen es mehr um Präsenation als um Auswahlen und den schnellen Vergleich von ähnlichen Bildern geht. Vor allem im Zusammenspiel mit dem großen Titelbild (ebenfalls enthalten ab dem Pro-Tarif) wirken Deine Galerien so gleich viel eindrucksvoller.

3. Das Listen-Layout

Die Listenansicht ist für den schnellen Dateiaustausch zwischen Profis gedacht, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Wer eine Datei mit bestimmten Attributen wie Abmessungen oder Dateityp sucht, ist hier richtig. Diese Ansicht eignet sich gut für den Austausch mit Post-Produktionen oder Mitarbeitern, die exakt wissen, was sie suchen und schnellsten Zugriff darauf benötigen. Wir empfehlen hier, die Ansicht in den Galerieeinstellungen so zu sortieren, dass der letzte Upload stets oben ist.

Hol Dir die Layouts

Die Möglichkeit, in jeder Galerie zwischen den Layouts zu wechseln, erhältst Du im Pro- und im Studio-Tarif.
Hier kannst Du jetzt zu diesen Tarifen upgraden.