Wie erstelle ich einen Kundenzugang?

Wenn Du Dich entschlossen hast, einem Kunden einen Kundenzugang zu PicDrop einzurichten, kannst Du diesen in Deinen Kontoeinstellungen im Bereich Kundenzugänge (BETA) erstellen.

Gib hier den Namen und einen verständlichen, eindeutigen Zugangscode ein, mit dem Dein Kunde den Zugang später öffnen kann. Optional kannst Du auch eine E-Mail-Adresse und eine interne Notiz für dich hinterlegen. Die E-Mail-Adresse wird aktuell noch nicht genutzt, jedoch sind für eine spätere Version optionale, automatische Benachrichtigungen an Deine Kunden geplant, daher macht es Sinn, sie bereits zu hinterlegen.

Du hast nun den Kundenzugang angelegt, jedoch noch keine Galerie zum Zugang hinzugefügt.

Bitte klicke dazu anschließend auf “Galerien hinzufügen/entfernen” und wähle die Galerien aus, die Dein Kunde nach Eingabe seines Zugangspasswortes sehen darf. Hier ein kleines Schritt-für-Schritt-Video dazu:

ACHTUNG: Bitte lies auch unsere weiteren Hinweise zu den Kundenzugängen, die Dir beschreiben, warum diese in einem BETA Stadium sind und nicht zwingend für alle Deine Kunden Sinn machen. Hier findest du weitere Infos dazu.