Wie lade ich Bilder hoch?

Es gibt mehrere Wege, Bilder zu PicDrop hochzuladen:

Drag & Drop

Markiere einfach in Apples Finder oder dem Windows-Explorer die Bilder, welche Du hochladen möchtest und ziehe sie dann mit Deiner Maus irgendwo in die geöffnete Galerie im Browser. Dort lässt Du den Mausbutton los und die Bilder laden von ganz alleine hoch, ohne dass Du etwas weiteres tun musst. Unten rechts siehst Du den aktuellen Status Deines Uploads.

Benutze den Upload-Button

In dem Hinweis-Feld zum “Drag & Drop”-Upload findest Du auch einen klassischen Upload-Button (grün). Wenn Du diesen anklickst, kannst Du in Deinem Finder oder Explorer die Dateien suchen und auswählen, welche Du hochladen möchtest. Auch das Auswhählen mehrerer Dateien zugleich ist möglich.

Per FTP

Du kannst Deine gesamten Galerien und Bilder auch per FTP-Zugang verwalten und ordnen. Die Login-Daten dazu findest Du in Deiner Anmelde-Mail und eine Anleitung zum Einrichten Deines FTP-Programmes im FAQ-Punkt “Wie richte ich mein FTP-Programm korrekt ein?”.

Aus Lightroom

Nachdem Du das PicDrop FTP-Upload für Lightroom installiert hast, kannst Du Bilder auch direkt aus Lightroom heraus hochladen oder neue Galerien anlegen und Bilder in diese laden. Die genaue Anleitung zur Installation des Plugins und zum Hochladen Deiner ersten Bilder aus Lightroom findest Du im FAQ-Punkt “Wie installiere ich mein PicDrop-Lightroom-Plugin?”.