Wie stelle ich die Funktionen und das Aussehen einer Galerie ein?

In jeder Galerie kannst Du alle Funktionen einzeln aktivieren oder deaktivieren. Deine Galerien kannst Du damit perfekt an jeden Kunden und jeden Auftrag anpassen. Die Möglichkeit dazu findest Du in jeder Galerie oben rechts unter dem Punkt “Galerie-Einstellungen“.

Mit einem Klick öffnest Du die Einstellungen, unterteilt in:

Erscheinung

Hier legst Du fest, wie Deine Galerie beim Kunden aussehen soll, welche Bildinfos Dein Kunde sehen darf, ob er Einblick in eventuelle Untergalerien (Unterordner) bekommt etc… Auch die Sprache Deiner Galerie kannst Du hier fest einstellen.

Funktionen

Hier findest Du alles, was Dein Kunde tun darf. Soll er Bilder herunterladen können? Darf er Auswahlen erstellen und Kommentare zu Bildern schreiben? Darf er gar eigene Bilder in die Galerie hochladen?

Sicherheit

Hier kannst Du Deine Bilder mit Wasserzeichen und einem Passwort schützen. Vor allem kannst Du hier aber festlegen, unter welcher Adresse Deine Galerie abrufbar sein soll, um ganz auf Nummer sicher zu gehen.

Nachdem Du alle nötigen Einstellungen gemacht hast, kannst Du sie mit einem Klick auf “Änderungen übernehmen” für diese Galerie abspeichern und dabei noch ein Häkchen setzen, mit dem Du aktivierst, dass die Einstellungen auch für alle Untergalerien übernommen werden sollen – das spart Zeit.

Eigene Standard-Galerieeinstellungen setzen

Damit Du nicht bei jeder neuen Galerie erneut einstellen musst, was Dein Kunde tun und sehen darf, kannst Du Dir eigene Standard-Einstellungen festlegen, die für jede danach neu erstellte Galerie gelten. Die Möglichkeit dazu findest Du in Deinen Kontoeinstellungen.